Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.) Ausführung des Auftrages bleibt dem Hause vorbehalten. Stornierungen werden nicht anerkannt. Die von uns gelieferten Waren bleiben bis zu vollständigen Bezahlung sämtlicher Verbindlichkeiten unser Eigentum. Erfolgt ein Weiterverkauf der Ware an Dritte so gilt der erweiterte Eigentumsvorbehalt und es gehen sämtliche Forderungen aus diesem Verkauf an uns über.

2.) Frankolieferungen können ausnahmslos erst ab einem WARENWERT von € 300,00 durchgeführt werden. Darunter werden € 9,00 Portospesen verrechnet. Expresskosten sind vom Auftraggeber zu entrichten. Es wird der für uns günstigste Versandweg gewählt. Unfreie Retouren werden von uns nicht angenommen. Etwaige Retourwaren sind vorab mit uns abzuklären.

3.) Selbstgewählte Ware, im Gebrauch gewesene Ware, sowie Sonderanfertigungen, Namenseinwebungen und Einfärbungen können weder umgetauscht, noch zurückgenommen werden. Mündliche Nebenabsprachen sind unwirksam, außer diese werden ausdrücklich schriftlich festgehalten.

4.) SONDERANFERTIGUNGEN: Handelsübliche Farbabweichungen sind möglich. Farbdifferenzen innerhalb einer Lieferung, die im Toleranzbereich liegen, sind möglich. Alle angegebenen Maße sind cirka Maße, auch innerhalb einer Lieferung, außer es wird gesondert angegeben. Eine Maßtoleranz von ca.+/-5% ist möglich Alle anfallenden II.Wahl Stücke werden mit Rabattabzug mitgeliefert. Über- oder Unterschreitungen um +/-10 % der Bestellmenge sind möglich. Eine Kennzeichnungsgröße für Tischwäsche ist mittels Patchetikett möglich. Für das patchen wird pro Stück € 0,20 verrechnet.

5.) MUSTERSENDUNGEN: Originalmuster werden 14 Tage kostenlos zur Verfügung gestellt, danach werden diese in Rechnung gestellt. Die Muster sind PORTOFREI an uns zu retournieren. Muster, welche nicht retourniert werden, sowie jede Muster- Sonderanfertigung wird in Rechnung gestellt. Benützte und gewaschene Muster  können nicht retourniert werden. Musterschnittkosten für Stuhlhoussen usw. werden  pauschal mit € 95,00 verrechnet.

6.) WASCHANLEITUNGEN: Für nicht sachgemäße Pflege wird keine Garantie oder Haftung  übernommen. Bettwäsche mit Reißverschluss MUSS unbedingt mit geschlossenem Zipp gewaschen werden. Wir empfehlen Bettwäsche auf „Links“ zu waschen und zu bügeln. Bettwäsche wird ausnahmslos auf „Linker Seite“ ausgeliefert. Auf  Kundenwunsch können wir diese auch auf „rechter Seite“ ausliefern, jedoch wird dann ein  Mehraufwand von € 0,20/Stk. verrechnet

7.) REKLAMATIONEN: Reklamationen können nur sofort nach Warenübernahme anerkannnt werden und sind schriftlich anzuzeigen Für vom Kunden  vorgenommene Änderungen an der Ware wird  keine Reklamation anerkannt.

8.) ZAHLUNGSKONDITIONEN: Preise netto Kassa ohne jeden Abzug, zahlbar nach Erhalt der Rechnung, außer es wird eine abweichende Zahlungsfrist vereinbart. Bei gewährten Skontoabzügen weisen wir darauf hin, dass nicht fristgerechte Skontoabzüge, sowie unberechtigte Skontoabzüge nachgefordert werden. Überfällige Rechnungen werden kostenpflichtig eingehoben. Im Falle des Zahlungsverzuges gelten der Ersatz sämtlicher Mahn-, Inkasso- und Gerichtskosten, sowie Verzugszinsen von 12 % p.a. als vereinbart. Neukunden können nur gegen Vorauskasse, bzw. Nachnahme (bei Erstauftrag) ausgeliefert werden.  Bei Neukunden sowie bei Aufträgen über € 15.000,00 werden 50 % Anzahlung eingehoben werden. Der Auftrag und somit auch die Lieferfristen erwerben erst dann seine Gültigkeit, wenn die Anzahlung auf unserem Konto gutgeschrieben wurde. ZAHLBAR UND KLAGBAR IN PURKERSDORF

 
C.D.S. Impressum-System powered by Code-Design Hechl © 2007-2019